Kunst

Veranstaltungen

Für den gewählten Zeitraum liegen keine Einträge vor.

Kalender

[Previous Month] Mai [Next Month]
S M D M D F S
18 1 02 03 04 05 06 07
19 08 09 10 11 12 13 14
20 15 16 17 18 19 20 21
21 22 23 24 25 26 27 28
22 29 30 31 01 02 03 04

Meldungen

Für den gewählten Zeitraum liegen keine Einträge vor.

Ausschreibung

12.11.15

bangaloREsidency - Deadline: 12. Dezember 2015

Hiermit kündigen wir nun die neue Runde der bangaloREsidency an:
Start ist der 10.4.16, Bewerbungsschluss ist genau heute (12. Dezember 2015) in einem Monat, wobei wir den Bewerbern empfehlen, sich erst in der allerletzten Woche zu bewerben, denn wir stehen nämlich immer noch in Verhandlungen mit neuen, spannenden HOSTs, die bei der bangaloREsidency auch unbedingt dabei sein wollen.
 
Die Ausschreibung finden Sie hier:
http://www.goethe.de/ins/in/de/bag/uun/krr/bangaloresidency_bewerbung.html
Und wieder würden wir uns sehr freuen, wenn Sie diese Ausschreibung in Ihrem Umfeld weit streuen,
s. dazu auch im Anhang separates pdf.
Mit den besten Grüßen aus Südindien

für das Team der bangaloREsidency

Christoph Bertrams  

*statt name dropping hier die Profile und Abschlussberichte der Teilnehmer der letzten bangaloREsidency:
http://www.goethe.de/ins/in/en/bag/uun/krr/bangaloresidency2015.html
 

15.09.15

Kann Spuren von Kunst enthalten!

Open Call
Ein Projekt im Rahmen des Wissenschaftsjahres Zukunftsstadt
Einsendeschluss: 1. Oktober 2015

Projektideen zur künstlerischen Erforschung der Zukunft von Soziokultur, Urbanität und Zivilgesellschaft.
Unter allen Bewerbern werden bis zu 15 KünstlerInnen bzw. Künstlergruppen vorausgewählt, die ihre Forschungsidee auf dem Symposium "Kann Spuren von Kunst enthalten" präsentieren dürfen. Die Gewinner können ihr Forschungsprojekt vollfinanziert durchführen.
Mehr Infos unter: www.kannspurenvonkunstenthalten.de

15.09.15

Luminale - Call for entries

Deadline: 1. Dezember 2015
Mehr Informationen: www.luminale.de

Die Luminale wurde 2002 von der Messe Frankfurt ins Leben gerufen und findet seither parallel zur Light + Building statt, der weltgrößten Messe für Licht und intelligente Gebäudetechnik. Ziel war es, die Messethemen Licht, Design und Architektur in das Stadtbild hineinzutragen und die breite Öffentlichkeit dafür zu begeistern. Heute ist die "Biennale des Lichts" fester Bestandteil des Frankfurter Veranstaltungskalenders und ein wichtiger Botschafter für die Light + Building. Alle zwei Jahre präsentieren über 2.300 nationale und internationale Aussteller auf der Messe ihre Weltneuheiten für Licht, Elektrotechnik, Haus- und Gebäudeautomation sowie Software für das Bauwesen. Die nächste Ausgabe der Light + Building findet vom 13. bis 18. März 2016 in Frankfurt am Main statt.

01.09.15

Stipendium Junge Kunst Lemgo 2015

Deadline: 15. November 2015
Künstler_innen (Wohnsitz in D) der Bereiche Grafik, Malerei, Skulptur, Performance, Installation, Video, Fotografie
Max. 35 Jahre alt,

Förderung: 1 Jahr, Wohnung u. Atelier frei (Residenzpflicht), Zuschuss zu Unterhaltskosten, Einzelausstellung

Mehr Infos: http://www.lemgo.net/493.html

Alte Hansestadt Lemgo
Geschäftsbereich Kultur
Marktplatz 1
32657 Lemgo
Tel: 05261/213 273
E-Mail: 6.400lemgode

22.04.15

Chargesheimer- u. Vordemberge-Stipendium der Stadt Köln 2015

Deadline: 30. April 2015 (Datum des Poststempels)

Zur Förderung der zeitgenössischen Kunst und der freien künstlerischen Entfaltung junger Künstlerinnen und Künstler vergibt die Stadt Köln auch in diesem Jahr wieder je ein Förderstipendium in den Sparten
- Bildende Kunst  (Friedrich-Vordemberge-Stipendium)
- Medienkunst  (Chargesheimer-Stipendium)

Die Stipendien sind mit jeweils 10.000 € dotiert. Außerdem ist mit dem Stipendium eine Ausstellung verbunden. Am Auswahlverfahren teilnehmen können Bewerberinnen und Bewerber, die in Nordrhein-Westfalen leben und arbeiten und im Verleihungsjahr nicht älter als 35 Jahre werden (Jahrgang 1980 und jünger).

Infos und Download unter:

  http://www.stadt-koeln.de/leben-in-koeln/kultur/kulturfoerderung/foerderstipendien-fuer-junge-kunst