Kunst

Veranstaltungen

01.10.14 - 30.01.15

Elisa Balmaceda - Full Spectrum – Phänomene des Lichts

EG Null – Raum für junge Kunst
Eine Initiative der Generali Deutschland AG

Eröffnung: Mittwoch, 1. Oktober 2014, 19 Uhr
Begrüßung: Dietmar Meister, Vorstandsvorsitzender der Generali Deutschland Holding.
Einführung: Mischa Kuball, Professor an der Kunsthochschule für Medien Köln.

Ausstellung: 2. Oktober – 30. Januar 2015

Mehr Informationen: www.facebook.com/EGNull
Informationen zur Künstlerin: www.elisabalmaceda.com

Generali Deutschland Holding AG
Tunisstr. 19-23
50667 Köln

05.01. - 31.03.15

Christoph Girardet & Matthias Müller - Pressespiegel 2014

 Monopol "Die Ausstellungen des Jahres" von Jens Hinrichsen:
http://www.monopol-magazin.de/

Cloe Masotta: La piel del cine. Cut de Matthias Müller y Christoph Girardet. La Furia Umana, #7, print and web issue, Ourense, Dezember 2014, S. 337-341
http://www.lafuriaumana.it/

Tell Me What You See (Christoph Girardet & Matthias Müller)
Jörg Heiser
http://blog.frieze.com/highlights-2014-joerg-heiser/


Listen von Angel Rueda und Victor Guimarães: Cut (Christoph Girardet & Matthias Müller)
Liste von Claudia Siefen: „Tell Me What You See“ (Christoph Girardet & Matthias Müller)
http://blog.desistfilm.com/2014/12/29/desistfilm-2014-round-up-the-list/

Anett Holzheid: Meteor. Remix.Museum.
museum.rechtaufremix.org/exponate/meteor/,
[January 03, 2015]

09.01. - 11.02.15

Mischa Kuball: THINK TANK (Broca Remix)

Eröffnung: Freitag, 9. Januar 2015, 17 Uhr
Soundperformance mit Thomas Klein alias SOLYST

Ausstellung: 9. Januar - 11. Februar 2015

St. Petri zu Lübeck
http://www.st-petri-luebeck.de
http://mischakuball.com/

Gefördert durch die Possehl Stiftung

13.01. - 11.04.15

Wiebke Elzel / Jana Müller – 52° 3′ 21″ N, 13° 6′ 48″ E

Eröffnung: Freitag, 13. Februar 2015, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 14. Februar - 11. April 2015

Mehr Informationen: www.galeriespringer.de
www.wiebke-elzel.de
www.jana-mueller.de


Galerie Springer
Fasanenstr. 13
10623 Berlin

Kalender

[Previous Month] Januar [Next Month]
S M D M D F S
1 28 29 30 31 1 2 3
2 4 5 6 7 8 9 10
3 11 12 13 14 15 16 17
4 18 19 20 21 22 23 24
5 25 26 27 28 29 30 31

Meldungen

22.01. - 31.03.15

Akademie der Künste der Welt
Köln

Sina Seifee & Marianna Christofides Förderprogramm 2015

... der Akademie der Künste der Welt
www.academycologne.org

Open Call 3 - Entscheidung / Förderprogramm
Die Jury des Call 3 der Akademie der Künste der Welt hat die folgenden Projekte zur Förderung vorgesehen:
I See, So I See So
von Regina Barunke und Anja Dresche
En-titled
(from the series ‘Works and Days’) von Marianna Christofides
Post-Colonia(les) Stadtrauschen
von Birgit Ellinghaus
Tejal Shah – Some Kind of Nature
von Anna Christine Fricke
Unstumm. Köln-Istanbul Projekt für Echtzeitfilm
von Nicola Leonard Hein und Korhan Erel
Essential Happiness Possibility
von Jessica MacCormack und Thea Miklowski
As we begin, so shall we go
von Lili M. Rampre
Eine Performancereihe von Sina Seifee
Another Pioneer
von Maciej Sledziecki und Marion Wörle
Eine Komposition von Thierry Tidrow
Depression ohne Alternative
von Christian Werthschulte

Ausschreibung

22.01.15

Rijksakademie van beeldende kunsten - Residency 2016

Call for applications: residency 2016 an der Rijksakademie van beeldende kunsten in Amsterdam.
Deadline: 1. Februar 2015
Infosheet: Download

Kontakt:
Gritta Ewald
Private & Corporate Relations
 Rijksakademie van beeldende kunsten
Stichting Trustfonds Rijksakademie
Sarphatistraat 470 | NL - 1018 GW Amsterdam | t +31 (0)20 5270321 (Monday – Thursday)
www.rijksakademie.nl | rijksakademie.nl/blog | facebook.com/rijksakademie | twitter.com/rijksakademie
 

19.11.14

VISIT Artist in Residence Programm RWE-Stiftung 2015


Einsendeschluss: 16. März 2015

Sparten: Fotografie, Video/Film, Web Art
Bezug zum Themenfeld Energie und seiner gesellschaftlichen Relevanz
Förderdauer: 6 Monate
Stipendium: 1.000 Euro/Monat + Reisekosten, Unterbringungskosten, Materialkosten nach individueller Absprache
Übernahme der Produktionskosten (z. B. Katalog)
Abschlussausstellung in den Räumen des RWE-Konzerns oder externen Kooperationspartnern

Wer:
KünstlerInnen aus Deutschland und europäischen Ausland; fachspezifische Ausbildung an einer Hochschule oder Akademie ist wünschenswert.
Wie:
Bewerbung: Ideenskizze, Arbeitsbeispiele (nicht älter als 3 Jahre); kurzes Motivationsschreiben

 Mehr Infos unter: www.rwestiftung.com/visit und www.facebook.com/rwestiftung

05.08.14

Stipendienausschreibung 2015 - Künstlerdorf Schöppingen

Literatur, Kunst, Neue Medien, Komposition
Bewerbungsschluss: 15. September 2014
Die Stipendien sind international offen; keine Altersbegrenzung; Auswahl durch Fachjurys.

Stipendienhöhe: 1025 Euro/Monat.
Stipendiendauer im Künstlerdorf Schöppingen: zwischen 2 bis 6 Monate
Mehr Infos unter:

www.stiftung-kuenstlerdorf.de


Stipendiengeber in der Stiftung Künstlerdorf Schöppingen sind die Kunststiftung NrW, das Land NRW, der Landschaftsverband Rheinland sowie die Stiftung Künstlerdorf Schöppingen

01.08.14

Call for Entries: Biennale des bewegten Bildes B3 Autumn School

In Frankfurt/Main findet vom 29.09. bis 4.10.2014 die B3 Autumn School im Rahmen der Biennale des bewegten Bildes statt.
Studierende der KHM sind herzlich eingeladen, sich zu bewerben.

Das Programm-PDF: B3-Autumn-School

Mehr Infos & Anmeldung unter:
http://www.b3biennale.com

01.08.14

AUFENTHALTSSTIPENDIUM SCHLOSS WERDENBERG 2015

Der Verein Schloss Werdenberg vergibt im Rahmen der Schlossmediale Werdenberg 2015, 3 Aufenthaltsstipendien auf dem Kunstschloss Werdenberg.

Deadline für Bewerbungsunterlagen: 15. Oktober 2014
PDFs zur Info / Download:
Antragsformular
Aufenthaltstipendium 2015

Verein Schloss Werdenberg
Aufenthaltsstipendium Schlossmediale
Geschäftsstelle
Städtli 1
CH-9470 Werdenberg
www.schloss-werdenberg.ch